K.I. - KörperIntelligenz

Körperintelligenz steht für Präsenz durch Anwesenheit im Körper und das unvoreingenommene, Nicht wertende Da-Sein in jeder beliebigen Situation.  Daraus entsteht die Fähigkeit zu freiem und eindeutigem Tun. In der K.I.-Erfahrung werden unbewusste Fixierungen im Wahrnehmen, Ängste im Zulassen und Konflikte im Handeln aufgedeckt, die diese Art der Präsenz verhindern. Durch das Bewusstwerden dieser Zusammenhänge wird eine Veränderung bewirkt.
 
Es ist schwer zu beschreiben, was dieser K.I -Zustand ist; gleichzeitig ist er sehr eindeutig in dem Moment, in dem man "drin" ist: Alles im Fluss, jenseits des Denkens, im Hier und Jetzt, die vollkommene Abwesenheit von Mustern und Projektionen, ohne Anhaftungen - um einige Schlüsselbegriffe zu nennen. Dazu enthält dieses Seminar viele Selbsterfahrungselemente, wodurch man die Ursache und damit die Lösung vieler Probleme erkennen kann. Deine Realität hängt von der Wahrnehmung deines Bewusstseins aus einem riesigen Ozean von Wahrscheinlichkeiten ab.  Man erfährt, wie man in seine eigene Kraft kommen, seinen Lebensweg meistern, seine Ressourcen für sich nutzbar machen, Blockaden lösen und neue Impulse setzen kann.
 

K.I. wird immer mindestens paarweise geübt, wobei keine Techniken unterrichtet werden, sondern der Umgang mit dem Sein (Leben in der Gegenwart) und dem Menschen.


· Jahrgang 1963

· Studium der Anglistik und Musikpädagogik

· Weiterbildung zum Musik-/ Klangtherapeuten

· Ausbildung in Atem- und Körpertherapie

· 30jährige Kampfkunsterfahrung in u.a. Aikido

· Unterricht in Qi Gong und ZEN und Meditation

· Musiker und Komponist

 

Aus all seinen Erfahrungen - insbesondere die der Kampfkunst inne wirkenden Prinzipien - ist das Qi/KI-Training entstanden. um diese alltagstauglich, einfach und neutral im Seminar anzubieten.


- Derzeit gibt es keine Termine. -